Social Media

17
Juni
2020

Negativbewertungen im Netz: 5 Fehler im Umgang mit schlechten Rezensionen

demo Gast Christoph SchnellbaecherOb Onlinehändler, Dienstleister oder Restaurant – nahezu jedes Unternehmen ist heute auf einschlägigen Plattformen wie Google, Facebook oder Trustpilot präsent und kann von Verbrauchern für die breite Öffentlichkeit sichtbar bewertet werden. Ein nützliches Instrument für Verbraucher, die sich im Vorfeld über die Erfahrungen anderer Nutzer informieren und sich so in ihrer Kaufentscheidung absichern wollen. Doch Bewertungssysteme haben neben vielen Vorteilen auch ihre Schattenseiten, insbesondere wenn vorsätzlich falsche Kritik geübt wird, um beispielsweise Konkurrenzunternehmen zu diffamieren.

Ist eine negative Bewertung veröffentlicht, wird man sie so schnell nicht wieder los. Da Anträge zur Löschung nur in besonders schwerwiegenden Fällen wie Rassismus, Veröffentlichung personenbezogener Daten oder übler Nachrede erfolgreich sind, bleibt die Frage, wie mit solchen Rezensionen umzugehen ist.

Welche Fehler beim Umgang mit Negativbewertungen häufig begangen werden und was im Umkehrschluss die besten Handlungsoptionen sind, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Geschrieben von Christoph Schnellbächer Kategorie Kundenbindung, Kundengewinnung, Social Media, Marketing

21
April
2020

Über dem dramatische Verfall vom Deutsche sparche

… oder: Warum es dem Homo digitalis einfach Wurscht isst!

Ingo Vögele: Über dem Verfall vom die Deutsche sparche

Der Niedergang unserer Sprachkultur ist bedenklich auf dem Vormarsch und beschleunigt sich rasant. Insbesondere die Berücksichtigung ordentlicher Grammatik, Rechtschreibung und Interpunktion ist extrem auf dem absteigenden Ast. Wozu auch das Ganze?

Geschrieben von Ingo Vögele Kategorie Glosse, Social Media, Marketing

11
April
2017

Social Media – Mit Strategie ins Unternehmen integrieren

Immer mehr Unternehmer verstehen Social Media als das effektivste Marketinginstrument dieser Tage. Wem es gelingt, die Aufmerksamkeit der Massen in den sozialen Netzwerken auf die eigenen Angebote und Dienstleistungen zu lenken, erlebt damit schnell einen großen Aufschwung und gewinnt wichtige Informationen. Doch welche Schritte sind bis dahin zu unternehmen und auf was sollten Unternehmer unbedingt achten?

Kategorie Unternehmensführung, Social Media

30
August
2012

Warum Unternehmen Corporate Social Responsibility (CSR) einsetzen

In meinem letzten Artikel zum Thema CSR habe ich über CSR-Kommunikation geschrieben.

Demo_pflanze

Heute möchte ich einen Schritt zurückgehen und fragen, welche Gründe es für Unternehmen gibt, CSR einzusetzen, und was die Motivation für ein Engagement ausmacht, denn dies spielt bei der Kommunikation eine entscheidende Rolle.

Zunächst noch eine kurze CSR-Definition. In der Literatur gibt es zahlreiche Definitionen für CSR: Häufig wird dieses Konzept mit dem Dreiklang aus Ökonomie, Ökologie und Sozialem beschrieben. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Freiwilligkeit, d.h. dass Unternehmen freiwillig ökologische und / oder soziale Verantwortung übernehmen. Engagement z.B. für die eigenen Mitarbeiter, das vom Gesetzgeber verlangt wird, ist demnach noch kein CSR.

Geschrieben von Beate Peter Kategorie Unternehmensführung, Kundenbindung, Kundengewinnung, Social Media, Marketing

07
August
2012

Analyse des Facebook-Auftritts der Pilz GmbH & Co. KG und was Sie dabei lernen können

Letzte Woche habe ich den letzten Teil meiner Social-Media-Strategie-Serie veröffentlicht. Heute will ich anhand von Kommentaren zu einem Beispiel zeigen, wie Social Media umgesetzt und ein vorhandener Auftritt verbessert werden kann.

Demo_facebook

Dazu habe ich mir Pilz ausgesucht. Dies ist ein mittelständisches Unternehmen im Bereich Automatisierungstechnik. Die Zielgruppe ist also B2B und ich werde Ihnen einfach mal vorstellen, wie dieses Unternehmen Social Media betreibt und insbesondere, wo Verbesserungspotenzial liegt. Dabei konzentriere ich mich in diesem Post auf Facebook, um zu zeigen, dass auch für B2B-Unternehmen Chancen auf Facebook bestehen. Diese Analyse soll Ihnen helfen zu sehen, wie Sie Ihren eigenen (Facebook)-Auftritt analysieren und ggf. verbessern können.

Geschrieben von Beate Peter Kategorie Social Media, Marketing

[12 3 4 5  >>